Wunderbare Idee aus der GdG-Steinfeld, und zwar aus den Gemeinden Kall, Keldenich, Dottel-Scheven: Da gibt es jetzt Adventboxen!

adventsboxen (2) (c) holle goertz
adventsboxen (2)
Datum:
Mo 16. Nov 2020
Von:
Holle Goertz

Corona - da ist nichts zu machen. Daher sind gute Ideen gefragt,

collage adventboxen (c) holle goertz
collage adventboxen
und hier kommt etwas Wunderbares aus den Gemeinden Kall, Keldenich, Dottel-Scheven. Die Idee eines Gemeindemitglieds, Adventboxen für Kinder und Familien für die Advents- und Weihnachtszeit zu erstellen, nahm Gemeindereferentin Elke Jodocy gerne auf.
Sie entwickelte ein richtiges Bastel-Geschichten-Konzept für die Kinder. So können die Kids an jedem Adventssonntag etwas basteln und dazu eine passende Geschichte lesen oder hören; auf diese Weise ist dann an Weihnachten eine gebastelte Krippe entstanden. Auch für die Eltern ist etwas in der Box zu finden. Sie können sich während der Adventszeit an Exerzitien im Alltag beteiligen.
 
So wurde zunächst die Wohnung von Elke Jodocy und dann das Pfarrhaus in Kall zur Packstation. Inzwischen stehen 100 Boxen gepackt und bereit.
.
Die Adventboxen können nach den Gottesdiensten und zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro Kall abgeholt werden solange der Vorrat reicht.
Was genau in den Tütchen ist, die Elke Jodocy gepackt hat, das wird nicht verraten. Aber wir freuen uns, an den Adventssonntagen Fotos von den Fortschritten auf Facebook zu sehen.
 
Euer Ideen- und Packteam:
Elke Jodocy, Holle Goertz, Pfarrer Hans-Joachim Hellwig und Pfarrer Lothar Tillmann