Heilige Messe am Kolping-Gedenktag - Kall

Kolping-Gedenktag am 08.12.2019 um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus Kall

Sonntag, 8. Dezember 2019 10:30
St. Nikolaus Kall
Aachener Straße
53925 Kall
Adolph Kolping farbig 2018 (c) Kolping
Adolph Kolping farbig 2018

Kolping-Gedenktag am 08.12.2019 um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus Kall

"Verantwortlich leben solidarisch handeln" ist der Leitspruch des Kolpingwerks. Die Kolpingsfamilie Kall unterstützt in diesem Zusammenhang die Qualifikation junger Menschen in Indien und nimmt im Rahmen der Aktion "Mein Schuh tut gut" getragene und noch verwendbare Kinder- und Erwachsenen-Schuhe, gebrauchte Handys und Briefmarken entgegen.

  • Die Schuhe können bei den Herren Hans Peter Dederichs (tel 02441/5756), Helmut Abel (tel 02441/1407) und Fred Müller (tel 02441/779211) abgegeben werden.
  • Benutzte Briefmarken können in einer Sammelbox in der Pfarrkirche St. Nikolaus Kall (neben dem Schriftentisch) hinterlegt werden;
  • gebrauchte Handys werden ebenfalls von den genannten Herren entgegen-genommen.

Die Sammlung der Schuhe ist auch eine Verbindung zu Adolph Kolping, der Schustergeselle war, bevor er Priester und einer der bedeutenden Sozialreformer des 19. Jahrhundert wurde. Jährlich am 04.12. feiern wir aus Anlass des Todes von Adolph Kolping am 04.12.1865 den Kolping-Gedenktag und treffen uns am Sonntag, dem 08.12.2019 um 10:30 Uhr zur heiligen Messe und begehen anschließend im Pfarrheim den diesjährigen Kolping-Gedenktag mit Mittagessen. Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit. Ihre Kolpingsfamilie Kall