Kolping-Gedenktag der Kolpingsfamilie Kall

Kolping-Gedenktag der Kolpingsfamilie Kall am 09.12.2018

Adolph Kolping farbig 2018
Adolph Kolping farbig 2018
Sonntag, 9. Dezember 2018 10:30

Kolping-Gedenktag der Kolpingsfamilie Kall am 09.12.2018

"Die Nöte der Zeit werden Euch lehren, was zu tun ist" (Zitat Adolph Kolping)

ist der Leitspruch des diesjährigen Kolping-Gedenktages am Sonntag, dem 09.12.2018. Deshalb unterstützt die Kolpingsfamilie Kall die Aus- und Weiterbildung junger Menschen in Indien, in dem sie weiterhin im Rahmen der Aktion "Mein Schuh tut gut" noch verwendbare Kinder- und Erwachsenenschuhe, gebrauchte Briefmarken und Handys entgegen nimmt. Die Schuhe können bei den Herren Hans Peter Dederichs (tel. 02441/5756), Helmut Abel (tel. 02441/1407) und Fred Müller (tel. 02441/779211) abgegeben werden. Benutzte Briefmarken können in einer Sammelbox in der Pfarrkirche St. Nikolaus Kall (neben dem Schriftentisch) hinterlegt werden; gebrauchte Handys werden von den genannten Herren entgegengenommen.

Jährlich am 04.12. feiern wir aus Anlass des Todes von Adolph Kolping am 04.12.1865 den Kolping-Gedenktag und treffen uns am Sonntag, dem 09.12.2018 um 10:30 Uhr zur heiligen Messe und begehen anschließend im Pfarrheim den diesjährigen Kolping-Gedenktag mit Mittagessen. Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit. Ihre Kolpingsfamilie Kall